Strompreise im Aargau 2023

Quelle: Dreamstudio.ai – Prompt: landscape aargau with power line painted modern, Stable Diffusion 1.5

Oberlunkhofen trifft die Teuerung mit 58,11 Rp./kWh schweizweit fast am stärksten. 2022 bezahlt ein Durchschnittshaushalt der Gemeinde 15,11 Rp./kWh. Die Steigerung beträgt damit 284,6 Prozent. Gaiserwald SG ist mit 58,76 Rp./kWh Tabellenführer der Schweiz.

Kölliken ist besser davongekommen. Dort ist eine Teuerung von 4.3 Prozent geplant. Von 14,39 Rp./kWh auf 15,01 Rp./kWh. 

Der Durchschnitt im Aargau beträgt im Moment noch 20,21 Rp./kWh – 2023 wird er bei 25,44 Rp./kWh liegen

Aargovia Today

Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Verwandte Beiträge

Zur Zukunft der Verteilnetzbetriebe

Als derzeit zuständiger Gemeinderat für unser Elektrizitätswerk in Kölliken, der EWK Energie AG, beschäftige ich mich natürlich laufend mit Fragen im Zusammenhang der zukünftigen Entwicklung

Weiterlesen »