Top Navigation

Die Internet-Access-Provider haben bereits das grösste Stück vom Kuchen

Swiss_Entertainment_and_Media_Market

Im Zusammenhang mit der Frage, ob die Netzneutralität gesetzlich sichergestellt werden sollte, wird von den Internet-Zugangs-Anbietern gerne behauptet, dass sie ja die ganze Infrastruktur bauen, während alle anderen, insbesondere die Dienste- und Plattformanbieter wie Google, Facebook oder Amazon das grosse Geld verdienen. Die Realität sieht allerdings anders aus. Wenn wir die Zahlen von pwc aus dem kürzlich veröffentlichten «Swiss Entertainment and Media Outlook 2014-2018» betrachten, sehen wir erstens, dass die Internet-Zugangs-Provider das grösste Stück vom Kuchen bekommen und zweitens, dass dieses Kuchenstück weiterhin wächst. Es gibt also keinen Grund den stärksten Spielern noch mehr Macht zu geben.

,

No comments yet.

Kommentar verfassen