Top Navigation

Was die NSA und ihre Partner können und was nicht

Inside_the_NSA_s_War_on_Internet_Security_-_SPIEGEL_ONLINE

In der englischen Ausgabe von Spiegel-Online wurde kürzlich ausführlich zusammengefasst und aufgeführt, welche Dienste und Verschlüsselungskonzepte von der NSA und ihren Partnern geknackt werden können und welche nicht. Wer wirklich sicher sein will, dass niemand mitlesen kann, muss aber schon einiges an Aufwand betreiben:

Things become „catastrophic“ for the NSA at level five – when, for example, a subject uses a combination of Tor, another anonymization service, the instant messaging system CSpace and a system for Internet telephony (voice over IP) called ZRTP. This type of combination results in a „near-total loss/lack of insight to target communications, presence,“ the NSA document states.

, , , ,

No comments yet.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: