1978 wurde in der Schweiz das erste Glasfaser-Kabel verlegt.

Per Zufall auf diesen SDA Beitrag vom 6. Dezember 1978 im Walliser Volksfreund gestossen: Ein kurzer Hinweis auf die erste Verlegung eines Glasfaser-Kabels in der Schweiz. Heute 41 Jahre später ist ein Glasfaser-Anschluss im eigenen Haus, Büro oder der Werkstatt der meisten Menschen, die nicht in den Städten wohnen und arbeiten immer noch in weiter Ferne. Dabei wäre Fiber-to-the-Home (FTTH) für alle Regionen und jedes Gebäude eine wichtige Grundlage für eine nachhaltige und wettbewerbsfähige Schweiz.

Ausschnitt aus dem Walliser Volksfreund vom 6. Dezember 1978, S13

Responses

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.