Vizeammann – Herzlichen Dank!

Heute wurde ich mit 722 Stimmen in Kölliken zum Vizeammann gewählt. Ganz herzlichen Dank an alle, die mir mit ihrer Stimme ihr Vertrauen ausgesprochen haben. Ich werde mich weiterhin motiviert und mit grossem Einsatz zusammen mit meiner neuen Kollegin und meinen Kollegen für unsere Gemeinde einsetzen.

Die beiden Frauen haben nicht für das Amt kandidiert. Es war keine Kampfwahl. Aber ich freue mich trotzdem über das Resultat, hätten es doch noch viel mehr Leerstimmen sein können.

Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Verwandte Beiträge

Quelle: Dreamstudio.ai - Prompt: landscape aargau with power line painted modern, Stable Diffusion 1.5

Strompreise im Aargau 2023

Oberlunkhofen trifft die Teuerung mit 58,11 Rp./kWh schweizweit fast am stärksten. 2022 bezahlt ein Durchschnittshaushalt der Gemeinde 15,11 Rp./kWh. Die Steigerung beträgt damit 284,6 Prozent.

Weiterlesen »

Zur Zukunft der Verteilnetzbetriebe

Als derzeit zuständiger Gemeinderat für unser Elektrizitätswerk in Kölliken, der EWK Energie AG, beschäftige ich mich natürlich laufend mit Fragen im Zusammenhang der zukünftigen Entwicklung

Weiterlesen »