AdobeID-DRM für Fotos im Netz? – lieber nicht.

Screenshot von Golem.de – 5.11.2019

Hoffen wir, dass das keine AdobeID-DRM-Lösung für Fotos und Videos im Netz wird. Die E-Books sind nicht zuletzt daran gescheitert.

Um gefälschte von echten Inhalten zu unterscheiden, könnte zukünftig ein Blick in die Metadaten eines Fotos genügen. Mit einem neuen System will Adobe Urheber und dokumentierte Veränderungen an Inhalten dauerhaft mit Dateien verknüpfen.

Adobe will Echtheitssiegel für Fotos entwickeln

Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Verwandte Beiträge

Reading List vom 22. März 2016

Ein interessantes Archiv zu den Landesausstellungen der Schweiz. expoarchiv.ch – Virtuelles Museum – Muse Virtuel – Virtual Museum   Überwachung unbescholtener Bürger ist so oder so

Weiterlesen »