Fotoalbum eines Schweiz-Reisenden von 1891 in der Boston Public Library

Die öffentliche Bibliothek in Boston betreibt seit 2008 ein flickr Konto, welches sie benützt um dort Scans ihres Bildmaterials zu veröffentlichen. 86’385 Bilder verteilt auf 373 Alben (Sets) sind zur Zeit auf diesem Weg verfügbar. Auch die Scans aus einem Schweiz-Fotoalbum eines Herrn William Vaughn Tupper, der zwischen 1891 und 1894 scheinbar auf Weltreise war, und dabei auch unser Land bereiste, sind dort zu finden.

(Bild: Swiss milkman von William Vaughn Tupper, aufgenommmen wahrscheinlich zwischen 1891 und 1894, aus der Online Sammlung der Boston Public Library auf flickr, wohl keine Schutzrechte mehr, dort allerdings unter CC-BY 2.0 veröffentlicht)

Related Articles

iTunes in der Cloud – so funktioniert’s mit ZumoDrive, JungleDisk, Amazon S3 und EC2

Seit einiger Zeit experimentiere ich damit herum, die iTunes Library in der Cloud zu speichern und von dort zu nutzen. Endlich funktioniert es so wie es sollte, allerdings nicht so, wie ich ursprünglich wollte ;-).

Hier eine Kurzversion für die, die nur schnell wissen wollen wie es geht:

Die iTunes Library besteht einerseits aus den Musik und Video Files und der iTunes Datenbank, sowie den Album Covers und den iPhone / iPod Touch Apps. Der Speicherort der Musik und Videofiles kann in iTunes selbst geändert werden, während alle anderen Daten im selben verzeichnis wie das File iTunes Library.lib sein müssen.

Meine Lösung sieht nun so aus:

Responses

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.