Fleisch aus dem 3D-Drucker

Screenshot der Website von Aleph Farms, einer Firma, die künstliches Fleisch herstellen will – 10. November 2019

Es wird ja schon länger davon berichtet und wie immer bei sehr visionären Ideen, können wir uns kaum vorstellen, dass diese Realität werden. Ich weiss auch noch nicht, was ich davon halten soll, aber wenn solche Nahrungsmittel dereinst tatsächlich gesund und schmackhaft sein können und deren Produktion und Distribution weniger Ressourcen verbrauchen wird, ist es allemal ein Versuch wert.

Printed meat could be on European restaurant menus from next year as Israeli and Spanish firms serve up realistic beef and chicken produced from plant protein. And, within a few years, the printers are likely to be available to buy so that consumers can produce their own at home.

How do you like your beef… old-style cow or 3D-printed? – Guardian

Die Websites der zwei FoodTech-Firmen, die im oben erwähnten Guardian-Artikel genannt werden, sind auf jeden Fall interessant. Novameat aus Spanien und Aleph Farms aus Israel

Kommentar verfassen

Menü schließen