10 Jahre Institute for Digitale Business an der HWZ

10 Jahre Institute for Digital Business Yea(h)rbook 2021 – Cover

Das Institute for Digital Business an der Hochschule für Wirtschaft in Zürich feiert dieses Jahr sein zehnjähriges Bestehen. Manuel Nappo hat über die Jahre mit seinem Team und zusammen mit den verschiedenen Studiengangsleiter*innen eine, für die Entwicklung der Digitalisierung in der Schweiz, wichtige Bildungsstätte aufgebaut. Ich freue mich, dass ich von Anfang an immer irgendwie involviert war.

Seite 53 – HWZ Institute for Digital Business Yea(h)rbook 2021

An dieser Stelle möchte ich mich bei Manuel Nappo, Patrick Comboef und der HWZ insbesondere dafür bedanken, dass es schon sehr früh möglich war, das Thema Netzpolitik im Rahmen der Ausbildungsgänge den Studierenden näherzubringen. Ich wage zu behaupten, dass es wohl lange Zeit im ganzen DACH-Raum einzigartig war, dass angehende Digitalisierungs-Manager*innen im Rahmen Ihrer Ausbildung mit Themen wie “Netzneutralität, Überwachungsproblematik oder Plattformkapitalismus” konfrontiert werden.

Das Institut hat immer wieder eine Pionierrolle eingenommen, zum Beispiel auch, indem sie mit dem CAS Digital Ethics, welcher von meiner Partnerin Cornelia Diethelm konzipiert und geleitet wird, dafür sorgt, dass die wichtigen ethischen Fragen im Zusammenhang mit der Digitalisierung von den angehenden Digitalisierungsspezialist*innen, systematisch und professionell diskutiert und analysiert werden.

Manuel und die HWZ zeigen mit ihrem Institut sehr schön, dass sich Unternehmertum, Digitalisierung und gesellschaftliche Verantwortung nicht ausschliessen, sondern dass sie zusammengehören.

Responses

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.