Top Navigation

Unethical Decision Making in Organizations der Uni Lausanne auf coursera.org

Unethical_Decision_Making_in_Organizations_-_University_of_Lausanne___Coursera

Letzte Woche hat der Kurs „Unethical Decision Making in Organizations“ auf der MOOC-Plattform coursera.org begonnen. Der Kurs dauert 7 Wochen und wird von Guido Palazzo und Ulrich Hoffrage von der Universität Lausanne angeboten.

Inhaltlich geht es darum zu lernen, wie soziale Rahmenbedingungen und Strukturen, Menschen zu Entscheidungen (ver-)führen können, die sie in anderen Kontexten als unmoralisch deklarieren würden. Oder anders gesagt, geht es darum zu erkennen, dass nicht jede Entscheidung, welche nicht unseren ethischen Ansprüchen entspricht, alleine der „Boshaftigkeit“ des Menschen der diese getroffen hat, zugeschrieben werden sollte, sondern, dass der soziale Kontext einen grossen Einfluss auf das Entscheidungsverhalten in bestimmten Situationen haben kann. Was wiederum bedeutet, dass wir durch das Design von Organisationen beeinflussen können, welchen moralischen Werten wir mehr Gewicht geben wollen.

Der Kurs dauert 7 Wochen und kann mit einem sogenannten Signature Track Zertifikat abgeschlossen werden, welches von Coursera.org und der Partner-Universität für diesen Kurs ausgestellt wird. Es sind über 10’000 Teilnehmende aus 175 Ländern registriert.

, ,

No comments yet.

Kommentar verfassen