Loudr – eine interessante Bandcamp Alternative?

An den beiden Workshops mit dem Verein Musikschaffende Schweiz zum Thema “Monetarisierung von Musik im Internet” haben wir auch über die nützliche und auch bei uns zunehmend beliebte Lösung Bandcamp gesprochen. Vor ein paar Tagen bin ich nun über “Loudr.fm” gestolpert. Die Plattform bietet ähnlich wie Bandcamp eine Möglichkeit seine Musik direkt zu verkaufen, kann diese aber zusätzlich auch gleich an die wichtigsten Online-Stores und Streaming Plattformen verteilen. Ob man den Service auch aus der Schweiz heraus nutzen kann, weiss ich nicht. Falls jemand damit bereits Erfahrung gesammelt hat, würde mich ein kurzer Bericht interessieren.

Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    1. Nein habe ich nicht. Ich habe nun aber die Website noch einmal genauer angeschaut und habe den Eindruck, dass diese Services nur für den US-Markt interessant sind. Falls Sie an einer globalen Distribution ihrer Musik aus der Schweiz heraus interessiert sind, empfehle ich Ihnen iGrooveNext zu prüfen. https://www.igroovenext.com/

Verwandte Beiträge

Reading List vom 20. März 2016

Ein sympathisches Portrait über die Initianten und Unterstützer der Volksinitiative. Bedingungsloses Grundeinkommen: Es hat genug für alle! – NZZ Schweiz Jede Idee braucht ihren Zeitgeist. Was

Weiterlesen »

Das Bananen-Experiment.

Ausschnitt aus dem Video: Das Bananen-Experiment von Severin Bruhin Wenn ich einen Tweet wie diesen lesen, werde ich natürlich sofort aufmerksam:   Das Bananen-Experiment: Wieso

Weiterlesen »