Top Navigation

100’000 Kunden für SAP? Vermutlich nicht.

SAP will bis zum Jahre 2010 die Anzahl Kunden von derzeit 35’000 auf 100’000 steigern, wie CASHdaily am Montag 2. Oktober 2006 auf der Seite 6 berichtete.

Obwohl ich eigentlich nicht zur Gattung der Propheten gehöre, wage ich hier die Vermutung zu äussern, dass dieses ehrgeizige Ziel nicht erreicht werden wird, wenn die Firma in den nächsten Monaten nicht eine Software as a Service ERP Lösung für KMU auf den Markt bringt.

Gerade beim Mittelstand und den Kleinbetrieben, wie die neu anvisierten Kunden von SAP klassifiziert werden, zeigen die Vorteile des SaaS Konzeptes die grösste Wirkung. Richtig, zurzeit ist kein solches Produkt, welches SAP und den anderen "oldschool-Playern" auf unseren Märkten die Stirne bieten könnte, verfügbar. Das könnte aber sehr bald der Fall sein.

In Presseinterviews solche Zahlen zu prognostizieren ist natürlich einfach, denn niemand wird sich im Jahre 2010 noch daran erinnern 🙂

, ,

No comments yet.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: