Top Navigation

FACTS war einfach nicht gut genug

Ich habe mich damals, als das Nachrichtenmagazin "FACTS" angekündigt wurde, auf diese potentielle Bereicherung unserer Medienlandschaft richtig gefreut. Die Enttäuschung, vor allem über die ungenügende Tiefe für ein Magazin dieses Formats, hat sich aber sehr bald eingestellt. Dann und wann, vor allem auch nach den Relaunches habe ich mir die eine oder andere Ausgabe wieder zu Gemüte geführt, ohne dass ich eine inhaltliche Verbesserung hätte feststellen können.

Es ist immer schade, wenn eine Initiative scheitert, doch Facts war einfach nicht gut genug.

 

, , ,

No comments yet.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: