Top Navigation

Braucht es wirklich ein Meeting?

meeting.gifImmer wieder erlebe ich, dass mich jemand zu einem Meeting einladen möchte ohne wirklich überzeugend darlegen zu können, dass es dieses Meeting auch braucht, bzw. das Meeting die effizienteste Möglichkeit ist, die vorgesehenen Ziele zu erreichen. In vielen Fällen, ist sich die Person, die zu einem Meeting einlädt, über die Kosten die die geplante Sitzung verursacht auch nicht im Klaren.

Ich empfehle, vor dem Einberufen eines Meetings, folgende Fragen zu beantworten:

:: Wieviel wird dieses Meeting kosten? (Schätzen Sie für die Berechnung einen adäquaten durchschnittlichen Stundensatz pro Teilnehmer. Vergessen sie auch nicht die An- und Rückreisezeiten, das Sitzungszimmer, den Beamer usw., überschlagsmässig einzurechnen.)

:: Welche anderen Möglichkeiten gibt es, das gewünschte Ziel effizienter zu erreichen? (Telefonkonferenz, Webkonferenz, einen schriftlichen Bericht verteilen, Kombination dieser Alternativen).

No comments yet.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: