Nachrichtendienstgesetz: Es geht nicht um das Abwägen zwischen Freiheit und Sicherheit

Am 25. September werden wir über ein sehr wichtiges Gesetz abstimmen. Es geht um die Frage ob Menschen in unserem Land präventiv und ausserhalb der bestehenden polizeilichen Möglichkeiten durch den Nachrichtendienst…

Weiterlesen Nachrichtendienstgesetz: Es geht nicht um das Abwägen zwischen Freiheit und Sicherheit

Digitale Gesellschaft » Sicherheitspolitische Analyse zum Nachrichtendienstgesetz

Ein Bericht, der wichtige Probleme des Nachrichtendienstgesetzes darlegt und uns zeigt, warum wir am 25. September ein "NEIN" zum NDG in die Urne legen sollten. Digitale Gesellschaft » Sicherheitspolitische Analyse…

Weiterlesen Digitale Gesellschaft » Sicherheitspolitische Analyse zum Nachrichtendienstgesetz

Nachrichtendienstgesetz: Was soll der Schweizer Geheimdienst dürfen? : Investigativ.ch Recherche Netzwerk Schweiz

Diese Liste zeigt eindrücklich, warum wir am 25. September NEIN zum Nachrichtendienstgesetz sagen müssen. Nachrichtendienstgesetz: Was soll der Schweizer Geheimdienst dürfen? : Investigativ.ch Recherche Netzwerk Schweiz  

Weiterlesen Nachrichtendienstgesetz: Was soll der Schweizer Geheimdienst dürfen? : Investigativ.ch Recherche Netzwerk Schweiz

Digitale Gesellschaft » Staatstrojaner verletzen die digitale Intimsphäre und sind daher weitgehend unzulässig

Eine andere Sicht, als die GPK des Kantons Zürich. Digitale Gesellschaft » Staatstrojaner verletzen die digitale Intimsphäre und sind daher weitgehend unzulässig  

Weiterlesen Digitale Gesellschaft » Staatstrojaner verletzen die digitale Intimsphäre und sind daher weitgehend unzulässig

Nachrichtendienst-Chef Markus Seiler: «Firmen müssen sich selbst vor Hackerangriffen schützen» – NZZ am Sonntag

Der Höhepunkt einer Propaganda-Serie zum NDG-Referendum, die mit der Veröffentlichung des letzten Lageberichtes des Nachrichtendienst vor ein paar Tagen gestartet wurde. Nachrichtendienst-Chef Markus Seiler: «Firmen müssen sich selbst vor Hackerangriffen schützen»…

Weiterlesen Nachrichtendienst-Chef Markus Seiler: «Firmen müssen sich selbst vor Hackerangriffen schützen» – NZZ am Sonntag

Österliche Nachrichtendienst-Propaganda in den Sonntagszeitungen – Wer ist blind und taub?

Es war ja klar und absehbar, dass die Befürworter eines ultimativen Überwachungsstaates die Gunst der Stunde nutzen werden, um aus den tragischen Anschlägen in Brüssel Kapital zu schlagen. Jedesmal, wenn…

Weiterlesen Österliche Nachrichtendienst-Propaganda in den Sonntagszeitungen – Wer ist blind und taub?

Die wichtige Einsicht aus dem IS-Prozess: Abhören bringt nichts und führt zu einer total überwachten Gesellschaft

  Eines der wichtigsten Argumente gegen den massiven Ausbau der Überwachungstätigkeit des Staates ist, dass wir uns damit auf eine Ab­wärts­spi­ra­le begeben, an deren Ende die total überwachte Gesellschaft steht,…

Weiterlesen Die wichtige Einsicht aus dem IS-Prozess: Abhören bringt nichts und führt zu einer total überwachten Gesellschaft