Ja zum E-Voting Moratorium – Die Antwort des Bundesrates von 1996 ist auch heute richtig.
Screeshot der Website https://e-voting-moratorium.ch/ vom 25.1.2019 - 11:22

Ja zum E-Voting Moratorium – Die Antwort des Bundesrates von 1996 ist auch heute richtig.

Screeshot der Website https://e-voting-moratorium.ch/ vom 25.1.2019 - 11:22 Ich werde immer wieder gefragt, warum ausgerechnet ich, der sonst überall für die Nutzung der Digitalisierung eintritt, gegen das E-Voting bin. Ironischerweise…

Weiterlesen Ja zum E-Voting Moratorium – Die Antwort des Bundesrates von 1996 ist auch heute richtig.

Reading List vom 24. März 2016

Automatische Datenverarbeitung in der Bundesverwaltung (1969) Living Books About History   "Evaluation der Beobachtung der digitalen Wirtschaft durch den Bund". E-Economy   Noch viel Potential für Crowdfunding in der Schweiz.…

Weiterlesen Reading List vom 24. März 2016

Fernmeldebericht des Bundesrates: Es sieht nicht gut aus für die Netzneutralität in der Schweiz

Heute hat der Bundesrat seinen neuen Fernmeldebericht veröffentlicht und eine Revision des Fernmeldegesetzes angekündigt. Der Bericht ist 80 Seiten stark. Ich habe ihn noch nicht lesen können, einzig das Kapitel…

Weiterlesen Fernmeldebericht des Bundesrates: Es sieht nicht gut aus für die Netzneutralität in der Schweiz

50% Rabatt für Medienschaffende im Öffentlichkeitsgesetz – unter Umständen…

Der Bundesrat führt einen Rabatt von 50% für Medienschaffende bei den Gebühren für den Zugang zu amtlichen Dokumenten ein. Allerdings nur, wenn das Gesuch nicht zuviel Arbeit verursacht. Das mag…

Weiterlesen 50% Rabatt für Medienschaffende im Öffentlichkeitsgesetz – unter Umständen…

Interessanter Bericht des Bundesrates über Bitcoins – Das Internet ist kein rechtsfreier Raum

Der Bundesrat hat heute in Erfüllung von zwei Postulaten, einen interessanten Bericht über die rechtlichen Aspekte von virtuellen Währungen am Beispiel der Bitcoins veröffentlicht. Im Moment sieht er keinen regulatorischen…

Weiterlesen Interessanter Bericht des Bundesrates über Bitcoins – Das Internet ist kein rechtsfreier Raum

Ausweg aus der Empörungsspirale? – Zum Vorschlag zur Konfliktlösung „SVP vs. Bundesrätin Widmer-Schlumpf“ von Silvano Moeckli

Silvano Moeckli, Professor für Politikwissenschaft an der Universität St.Gallen, analysiert im Tages Anzeiger von heute den Konflikt zwichen der SVP und der Bundesrätin Widmer-Schlumpf. Er macht einen Vorschlag, wie ein…

Weiterlesen Ausweg aus der Empörungsspirale? – Zum Vorschlag zur Konfliktlösung „SVP vs. Bundesrätin Widmer-Schlumpf“ von Silvano Moeckli

Bundesratswahlen 2007: Überheblichkeit ist jetzt Fehl am Platz

Die neue Bundesrätin Eveline Widmer-Schlumpf macht einen sympathisch besonnen Eindruck. Der Bundesrat als Regierungsgremium hat wahrscheinlich an Wirkungskraft gewonnen und die Ausgangslage für eine neue Versachlichung der politischen Auseinandersetzung ist…

Weiterlesen Bundesratswahlen 2007: Überheblichkeit ist jetzt Fehl am Platz

Ein Fehler des Parlaments, aber Frau Widmer-Schlumpf sollte die Wahl annehmen

Das Eidgenössische Parlament hat heute einen Fehler gemacht. 30% der Schweizer Bevölkerung hat die SVP gewählt. 29% desjenigen Teils der Schweizer Bevölkerung, die an den Nationalratswahlen 2007 teilgenommmen haben, hat…

Weiterlesen Ein Fehler des Parlaments, aber Frau Widmer-Schlumpf sollte die Wahl annehmen